Blog arrow Schottland 07 arrow Reisetagebuch
Schottland 2007
Monday, 13. August 2007
Beitragsinhalt
Schottland 2007
Seite 2
Seite 5
Seite 7
Seite 8


03.08.2007
 
 

Für heute ist ein Besuch von Dunrobin Castle geplant, sowie ein Ausflug zu den Steilküsten der östlichen Highlands. Eigentlich wollen wir nach dem Besuch in Dunrobin Castle, wo wir uns auch eine tolle Falconry Presentation anschauen nur noch etwas nördlicher und ein paar der schroffen Felsen bestaunen. Doch nachdem die Ortschaften immer kleiner und seltener werden und von Steilküste kaum etwas zu sehen ist, fahren wir einfach durch bis John o'Groats. Dort finde ich den Weg zu dem Stück Steilküste das wir schon vor 9 Jahren besucht haben, aber leider ist hier inzwischen alles eingezäunt und wir können nicht bis runter ans Meer. Außerdem regnet es wie aus Eimern und wir belassen es bei einem kurzen , feuchten Ausblick.

Bei unserer Rückkehr wechseln wir unsere Unterkuft nach Tain, in ein direkt an einer Durchgangsstraße gelegenes Haus. Doch unsere Gastgebering ist, wie schon die ersten Gespräche vermuten ließen, ein wenig zickig. Denn wir entscheiden uns kurzfristig am Morgen, dass wir dann doch Cerealien zum Frühstück möchten, was ihren Ablaufplan wohl etwas durcheinander bringt. Das Abendessen nehmen wir im Hotel Royal in Tain ein. Es gibt sehr üppige Portionen, einen Lachs wie ich ihn zarter selten gegessen habe, und auch die Hähnchenbrust eingewickelt in Parmaschinken mit dem zusätzlich servierten Salat und dem Brotkorb, Chips und Vegetables für ca. 6,50 £ pro Person war eines der  kulinarischen Highlights dieses Urlaubs. Anschließend gibt es noch Live-Musik in der Hotel-Bar, sowie das eine oder andere Pint und Whiskey-Cola.

 
 
© 2017 ..:: project-n.de ::..
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
 
Professionelle Joomla Templates - kostenlos